headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Jugendcoaching
Agrar & Wald Werkstätten
Bodentage 2018

Kennzeichnung von Bio-Produkten

Wo Bio draufsteht...
...ist sicher auch Bio drin.
Denn es gibt klare gesetzliche Regelungen und strenge Kontrollen, die dafür garantieren.
Woran Sie Lebensmittel aus biologischem Anbau erkennen können:

1. Der Bio-Hinweis.
Nur Bio-Produkte dürfen die folgenden Bezeichnungen tragen:
„aus biologischem (ökologischem) Anbau (Landbau)“
„aus biologischer (ökologischer) Landwirtschaft“

2. Die Kontrollstelle:
Sie kann entweder namentlich genannt und/oder durch die Kontrollnummer
(z.B.: AT - N - 01 - BIO) bezeichnet sein.

3. Das Markenzeichen:
Zur schnelleren Erkennbarkeit werden überdies viele Produkte deutlich sichtbar mit geschützten Markenzeichen der österreichischen Bio-Verbände oder des Handels bzw. auch mit dem staatlichen Bio-Kontrollzeichen gekennzeichnet.
  
                                                      

EU-weites Erkennungszeichen
für Bio Lebensmittel






AMA - Biozeichen; Produkte - über die Vorgaben der biologischen Produktion, die Rohprodukte stammen ausschließlich aus Österreich
 AMA Biozeichen ohne Ursprungsangabe, Bioprodukte müssen nicht aus Österreich stammen