headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Jugendcoaching
Agrar & Wald Werkstätten
Bodentage 2018

Projekt "NaturVerrückt" gestartet



Das Sparkling Science-Projekt „NaturVerrückt“ untersucht die Auswirkung von Wetter und Klima auf die Phänologie heimischer Wildgehölze und landwirtschaftlicher Kulturpflanzen.
Schülerinnen und Schüler aus 5 landwirtschaftlichen Fachschulen in Niederösterreich erheben hierbei phänologische Daten an eigens gepflanzten Hecken und auf ihren landwirtschaftlichen Versuchsflächen. Damit alles klappt, werden im Zuge des 2-jährigen Projektes eine Vernetzungswebsite, Unterrichtsmaterialien und Beobachtungs-APP für das Smartphone erstellt.

 

Das Projekt findet in Zusammenarbeit mit der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG), dem Landschaftsplanungsbüro LACON und der Universität für Bodenkultur (BOKU) statt.

 

Mehr dazu unter

http://www.sparklingscience.at/de/projects/show.html?--typo3_neos_nodetypes-page%5Bid%5D=852