headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Jugendcoaching
Agrar & Wald Werkstätten
Bodentage 2018

Waldviertler Direktvermarkterpreis
Goldene Ähre 2013 

Goldene, Silberne und Bronzene Ähren
wurde für hochwertige Erzeugnisse vergeben
.

Bereits vor 15 Jahren starteten die Fachschule Edelhof und der Edelhofer Absolventenverband die Initiative "Waldviertler Direktvermarkterpreis - Goldene Ähre" als Serviceleistung für die Direktvermarkter in der Region Waldviertel.
Insgesamt wurden 259 Produkte in den verschiedenen Kategorien durch eine kompetente Jury verkostet.
Die gesamte Jury bestand aus neun Bewertungskommissionen und hatte die schwierige Aufgabe, die vielfältigen Produkte möglichst treffsicher zu bewerten.

 

Brände & Liköre:

Die Brände & Liköre wurden von Ing. Erich Strobl betreut, dabei wurden insgesamt 170 Proben eingereicht.
Ergebnis: 56 Goldene Ähre, 34 Silberne Ähre, 30 Bronzene Ähre, 34 Annerkennungen

 

             
 
  Waldviertler Brenner des Jahres
Hermann Rogner   

 

                    

Bild von links und rechts: Gerhard Florreiter (Goldene Ähre 2013 "Beerenobst")
    1. Reihe                    Herbert Bauer      (Goldene Ähre 2013 "Liköre")
                                  Bernhard Biegl      (Goldene Ähre 2013 "Kernobst") 
                                          
Hermann Rogner   (Goldene Ähre 2013 "Spezialitäten" u. Brenner des Jahres 2013)
                                           
Johann Schilger - nicht im Bild  (Goldene Ähre 2013 "Steinobst")

     2. Reihe : Schulleiter Ing. Johann Graf, Ing. Erich Strobl

                                         

                                              Johann Schilger - Goldene Ähre 2013 "Steinobst"
                                                          
             und Schulleiter Ing. Johann Graf 

 

Wurst & Geselchtes:

In der Kategorie "Wurst & Geselchtes" wurden 30 Proben eingereicht, betreut wurde diese
Spate von Dipl.-Ing. Martina Strauß.
Ergebnis: 19 Goldene Ähre, 5 Silberne Ähre, 2 Bronzene Ähre, 2 Anerkennungen

 

                      

                                    Gesamtsieger Wurst & Geselchtes: Thomas Haberl

 

Die gemischte Produktgruppe, organisiert durch Dipl.-Ing. Michaela Bauer, erbrachte folgende Ergebnisse:

Fruchtaufstriche & Fruchtsäfte: 46 eingereichte Proben,
          5 Goldene Ähre, 11 Silberne Ähre, 11 Bronzene Ähre, 10 Anerkennungen

 

                          

                            Gesamtsieger Fruchtauftstriche & Fruchtsäfte: Karl Jamek 

 

Brot vom Bauern: 5 eingereichte Produkte
          1 Silberne Ähre, 2 Anerkennungen

 

Auch die Kategorie Räucherfisch, betreut durch Berufsschuldirektor Karl Deimel, war auch heuer wieder
dabei.

 Räucherfisch: 8 eingereichte Proben,
          5 Goldene Ähre, 1 Bronzene Ähre, 2 Ankennungen

 

                          

                                       Gesamtsieger bei Rächerfisch: Johann Kloiber