headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Jugendcoaching
Ranger Zertifikationsausbildung
Bodentage 2018

                                         Traktorführerschein am Edelhof

Für Fachschüler Fahrschule Klasse F um € 120,--

Alle landwirtschaftlichen Fachschüler sind nach dem 2. Jahrgang zu einer viermonatigen Fremdpraxis
verpflichtend. Dafür ist der Traktorführerschein unbedingt erforderlich.

Es ist gelungen, die Vorbereitung für den Führerschein der Klasse F direkt an der Schule um € 120,--
anzubieten. Doch ohne wirklich fleißig zu lernen geht es auch hier nicht. Die Prüfungen sind genauso vor
der Behörde abzulegen und die Durchfallsraten haben sich bisher kaum verändert.

Die Fachschule Edelhof hat seit April 2011 die Möglichkeit den interessierten Schüler eine Ausbildung in Hinblick auf den Traktorführerschein zu ermöglichen.

Ein wesentlicher Vorteil des Traktorführerscheins am Edelhof ist die Flexibilität für den Schüler. Da der Kurs und die Fahrstunden so gewählt werden können, dass kaum Unterricht beeinträchtigt wird.

Im vorigen Schuljahr 2010/11 konnten somit 28 Schüler den Traktorführerschein ihr eigen nennen.
Dieses Jahr (2011/2012) sind ca. 52 Schüler begeistert beim Lernen für ihren eigenen Führerschein der Klasse F.

Die Ausbildung wird durch den Fahrschullehrer Ing. Markus Haidvogl geleitet und vom Fahrlehrer Alfred Braun unterstützt.

Ein weiterer Lehrer der Fachschule Edelhof ist in Ausbildung um die Schüler noch besser betreuen zu können.